Jedes Jahr sind viele Gerüchte vor der E3 im Umlauf. Und auch heuer brodelt die Gerüchteküche: Vielleicht gibt es eine Kooperation zwischen Nintendo und Microsoft.

Laut des YouTubers und Twitter-Nutzers «DreamcastGuy» wird auf der diesjährigen E3 eine Kooperation zwischen den Publishern Nintendo und Microsoft angekündigt werden. Dabei könnten interessante Crossovers entstehen, wie beispielsweise, dass Banjo in «Super Smash Bros. Switch» einen Auftritt bekommen könnte.

Weder Microsoft noch Nintendo haben sich bis jetzt zu diesem Gerücht geäußert, sodass vor der E3 wohl nichts mehr dazu bekanntgegeben wird.

https://twitter.com/DreamcastGuy/status/991027959715848192

Quelle: https://twitter.com/DreamcastGuy