twin-star-exorcist

Bandai Namco hat zum PlayStation Vita Spiel einen neuen kurzen Trailer veröffentlicht.

Für das auf dem gleichnamigen Anime basierenden Battle-Adventurespiel «Twin Star Exorcists» veröffentlichte Bandai Namco heute einen Trailer, der zeigt was man mit seinen Partner alles so treiben kann. Die Handlung des Spiels folgt nicht der dem Anime, sondern hat eine komplett Neue. Außerdem bietet das Spiel einen Mix aus Kampf und Adventure Elementen.

«Twin Star Exorcists» erscheint am 26. Januar 2017 in Japan. Ob es den Sprung in unsere Gewässer schafft, ist noch nicht bekannt.

Hier der Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=ijNh8fKxX-o

 

Der Anime kann hierzulande auf Crunchyroll gestreamt werden.

 

Darum geht es in «Twin Star Exorcists»:

Das Schicksal des Jungen Rokuro Enmadou ist es eigentlich, eines Tages ein Exorzist zu werden, doch leider hat er eine ganz andere Vorstellung davon, was er später einmal werden möchte. Nämlich nichts was mit Exorzismus zu tun hat. Eines Tages lernt er jedoch das Mädchen Benio Adashino kennen, welche genau wie er eine Exorzistin ist und später seine Partnerin, als auch seine zukünftige Braut werden soll. Als Rokuro versucht, eine Lösung zu finden, um aus dieser Misslichen Lage herauszukommen, wird plötzlich seine beste Freundin entführt und er sieht sich nun doch gezwungen mit Benio ein Team zu bilden, um sie zu retten.

 

Quellen: siliconera, anisearch