Watcherver Anime Header

Der Videostreaming Anbieter Watchever führt ab sofort einen eigenen Anime Kanal mit ausgewählten Titeln aus dem Portfolio von Kazé.

Der Schritt erfolgt im Sinne der Neuausrichtung des 2013 gegründeten Video on Demand Dienstes in diesem Jahr. Durch intelligente Vorauswahlen durch sogenannte Kanäle will sich das Unternehmen von der Konkurrenz absetzen. Auch der neue Anime Channel ist hier ein Mehrwert, etwa gegenüber dem in dieser Hinsicht dünn bestückten deutschen Markführer Amazon Prime Instant Video.

Bei Watchever gibt es auf diesem Kanal gegenwärtig die Animes «Black Butler», «Senran Kagura», «Btooom!», «High School DxD», «Waiting in the Summer», «Psycho-Pass», «Black Lagoon», «Maid-Sama», «He is My Master», «Kämpfer», «Tekken – Blood Vengeance», sowie die beiden ersten «Bleach» Filme auf Abruf. Das monatliche Abo des Dienstes kostet 8,99€. Für Unentschlossene gibt es zudem eine einmonatige kostenlose Testphase.

 

Zum Anime-Kanal des Streaming Anbieters gelangt ihr hier:

>> Watchever Anime Kanal

 

Quelle: Watchever