Die Lizenzwelle von Universum Anime nimmt einfach kein Ende. Nun wurde bekannt, dass der Publisher «Atom The Beginning» nach Deutschland bringt…

Wie NinotakuTV heute bekannt gegeben hat, konnte sich der Publisher Universum Anime die Rechte an der 12-teiligen Serie «Atom The Beginning» sichern. Dabei handelt es sich um ein Prequel zum Klassiker «Astro Boy», welches 2017 im japanischen TV ausgestrahlt wurde. Der Anime erscheint voraussichtlich ab Herbst 2018 in drei Volumes auf DVD- und Blu-ray.

«Atom The Beginning» ist eine Koproduktion der Studios OLM, Inc. (u.a. «Inazuma Eleven»), Production I.G (u.a. «Psycho-Pass») und Signal.MD (u.a. «Ancien und das magische Königreich»).

Er basiert auf dem gleichnamigen Manga von Tetsuro Kasahara und die Regie führt Katsuyuki Motohiro (u.a. «Psycho-Pass»).

Darum geht es:

Im Mittelpunkt der Geschichte stehen die beiden genialen Wissenschaftler Umataro Tenma und Hiroshi Ochanomizu, die sich mit Haut und Haaren der Robotik verschrieben haben. Wenn auch mit unterschiedlichen Zielen: Denn während Tenma versucht, eine Art künstlichen Gott zu kreieren, schwebt Ochanomizu eher die Produktion eines mechanischen Freundes vor. Gemeinsam erschaffen sie schließlich den Roboter A106, und die Frage ist: Wird sich dieser schließlich zu einem Gott oder zu einem Freund entwickeln?

Bildergalerie:

 

Quelle: Universum Anime / NinotakuTV