dragonball_xenoverse_

Namco Bandai hat Grund zum feiern: Innerhalb von nur knapp einem Monat wurden weltweit über 1,5 Millionen Exemplare des neuen «Dragon Ball»-Videospiels ‘Xenoverse’ verkauft.

BANDAI NAMCO Games hat heute bekannt gegeben, dass seit der Veröffentlichung von «Dragon Ball Xenoverse»  im Februar dieses Jahres bereits mehr als 1,5 Millionen Einheiten weltweit verkauft wurden! Damit hat «Dragon Ball Xenoverse» in den drei großen Märkten Europa, Japan und Amerika sein Ziel erreicht: Die große «Dragon Ball»-Fanbase zufrieden zu stellen!

Der Producer Masayuki HIRANO wurde zu diesem Erfolg befragt: „Ich möchte mich bei allen für ihre Unterstützung bei dieser neuen Herausforderung bedanken. Wir haben uns entschieden, ein Risiko einzugehen und ein komplett neues Konzept zu versuchen, um unsere Fans und Anime-Enthusiasten zu unterhalten. Wir sind sehr stolz auf dieses positive Ergebnis! Persönlich fühle ich mich sehr geehrt, an einen Spiel mitgearbeitet zu haben, welches auf einer solch großen Lizenz wie dem DRAGON BALL-Universum basiert! Auch im Namen von BANDAI NAMCO Games: Danke für die unglaubliche Unterstützung! Gemeinsam werden wir weiterhin daran arbeiten, neue Highlights zu erreichen!“

>>> MAnime.de verlost ausserdem in Kooperation mit Namco Bandai Germany das Spiel für PlayStation 4 und Xbox One.

Das Spiel ist bereits via PlayStation®Network, dem Xbox Market Place und für PC via STEAM® erhältlich.

 

Quelle: Namco Bandai