Home

One Piece Film Gold

Der Musik-Verlag Toyco, der viele Anime-Hits zu RTL II Zeiten produzierte, gab bekannt das zu «One Piece Film: Gold» ein deutsches Opening eingesungen wurde…

Erinnert ihr euch noch an die «Anime Hits», die deutsche Openings und weitere Anime-Songs enthielten und bis 2007 produziert wurden? Diese CD’s wurden damals von Toyco produziert unter denen Sänger wie Noel Pix, Frank Schindel, Ron van Lankeren und Co. die Hits eingesungen haben.

Nun meldet sich Toyco zurück und gab bekannt das man ein neues deutsches Opening zu «One Piece Film: Gold» produziert habe. Das Lied heißt «Spiel dein Spiel» und wird von Rickie Kinnen und Henk Flemming gesungen gesungen. Beide Interpreten waren auch früher schon für die Anime-Hits tätig. Während Henk Flemming hauptsächlich die deutschen Texte geschrieben hat, sang Rickie Kinnen unter anderem das «Detektiv Conan» Opening «Frei wie der Wind».

Der neueste «One Piece»-Film wird im Herbst 2016 mit deutscher Synchronfassung im Kino ausgestrahlt, bevor dieser im Frühjahr 2017 auch auf DVD und Blu-ray erscheint.

Darum geht es in «One Piece Film: Gold»:
Pirat Monkey D. Ruffy will sich mit seiner Freundesbande auf einem luxuriösen Casinoschiff vergnügen. Doch in der Entertainment- und Casinohauptstadt Gran Tesoro läuft bald alles aus dem Ruder. Casinobesitzer Gild Tesoro, der reichste Mann der Welt, ist der Macht des Goldes der Stadt verfallen und strebt nach immer mehr. Und da er einst eine Teufelsfrucht gegessen hat, verfügt er über unglaubliche Kräfte und scheint unbesiegbar. Als er Zorro entführt und hinrichten will, muss die Strohhutbande es mit ihm aufnehmen. Der Kampf nimmt eine neue Wendung, als eine dritte Partei erscheint…