Bereits in der nächsten Season startet der neue «Tokyo Ghoul»-Anime. Um die Vorfreude zu vergrößern, veröffentlichte man ein neues Poster zum kommenden Anime…

Auf der offiziellen Website des Anime «Tokyo Ghoul:re» wurde kürzlich ein neues Poster veröffentlicht. Auf dem Poster steht “Quinx Squad, Aufgestellt”. Bereits am 3. April wird die erste Folge von «Tokyo Ghoul:re» ausgestrahlt.

Im Studio Pierrot wird der Anime produziert. Dabei wird Odahiro Watanabe der neue Regisseur des Anime sein. Chuji Mikasano, der auch die Drehbücher der ersten beiden «Tokyo Ghoul»-Staffeln geschrieben hat, wird ebenfalls für die neue Staffel verantwortlich sein. Beim Charakter-Design wird Kazuhiro Miwa mit Atsuko Nakajima ersetzt. Das Opening “asphyxia” wird von der Band Cö shu Nie gesungen, während das Ending “Half” von der Rockband Ziyoou-vachi performt wird.

Die erste Staffel von «Tokyo Ghoul» wurde 2014 ausgestrahlt. Die zweite Staffel lief 2015. Der Anime basiert auf die gleichnamige Manga-Reihe «Tokyo Ghoul». «Tokyo Ghoul:re» erschien erstmals im Manga-Magazin Weekly Young Jump und stellt eine Fortsetzung des Manga «Tokyo Ghoul» dar. In Deutschland sind die ersten beiden Staffeln des Anime sowie der Manga bei KAZÉ erhältlich.

 

>>> Tokyo Ghoul Staffel 1 Volume 1 auf DVD bestellen

>>> Tokyo Ghoul Staffel 1 Volume 1 auf Blu-ray bestellen

 

Darum geht es in «Tokyo Ghoul:re»:

Tokyo Ghoul:re spielt etwa zwei Jahre nach dem Ende der Ereignisse um Ken Kaneki. Um alle verbliebenen Ghule in Tokio zu eliminieren, wurde die neue Quinx-Einheit gegründet. Diese besteht aus insgesamt fünf Personen, denen durch eine Operation Ghul-Eigenschaften verliehen wurden. Haise Sasaki, ein Ghul-Ermittler ersten Ranges des CCG, ist der Mentor dieser Einheit und gehört zum Team von Akira Mado … (Quelle: anisearch)

 

 

Quelle: AnimeNewsNetwork