Home

Tokko

Die 13-teilige Horror-Action-Ecchi Serie «Tokko» kann nur noch für wenige Tage auf dem kostenlosen Streaming-Dienst Clipfish angesehen werden.

Der vorlagegebende Manga stammt vom Kult-Zeichner Fujisawa Toru (GTO). Die Anime Umsetzung wurde 2006 von den Studios Anime International und Group Tac unter der Regie von Masashi Abe erstellt. Für den deutschsprachigen Raum hält der Publisher Splendid Film die DVD-Rechte, einen Kauflink findet ihr unten im Artikel.

>> Hier geht’s zum kostenlosen Stream

 

Darum geht es in «Tokko»:

Das  Tor zu Hölle öffnet sich in einem kleinen Apartment Haus und fast alle Bewohner werden getötet. Die Überlebenden treten dem Polizeidienst bei um die Dämonen zu jagen. Doch schnell müssen sie feststellen, dass man mit Schusswaffen nicht gegen die Herrscher der Unterwelt ankommen kann. Doch eine  Geheime Einheit Namens Tokko taucht plötzlich auf und retten den Polizisten das Leben, mit scharfen Klingen zerteilen sie die Damonen. Aber reicht diese kleine Gruppe aus die Übermacht an Monstern zu beseitigen…

 

Quelle: Clipfish

 

[amazon_link asins=’B001MIKAT0′ template=’ProductGrid’ store=’mconde-21′ marketplace=’DE’ link_id=’f822b2ba-e487-11e6-a44b-3ded216ec2d0′]