Bald ist es soweit und «Death Note» bekommt die erste Umsetzung außerhalb Japans…

Diese ist bereits seit 2008 von Warner Bros. geplant und wird nun endlich umgesetzt. Bei dem Realfilm zur Anime-Serie «Death Note» handelt es sich zudem um ein Netflix-Original. Der Streaming-Riese wird den Film am 25. August 2017 weltweit in vielen verschiedenen Sprachen (darunter auch deutsch) veröffentlichen. Anhand eines Teasers könnt ihr euch nun einen ersten Eindruck zum Film verschaffen:

>> TEASER

Der Cast zum Film

  • Regisseur: Adam Wingard
  • Produzenten: Roy Lee, Dan Lin, Jason Hoffs, Masi Oka
  • Schauspieler:
  • Nat Wolff als Light Yagami

  • Margaret Qualley als Misa Amane

  • Keith Stanfield als “L”

  • Paul Nakauchi als Watari

  • Shea Whigham als Soichiro Yagami

«Death Note» ist eine Manga-Reihe von Tsugumi Ōba und Takeshi Obata, die zwischen 2003 und 2006 im Shounen Jump erschien. Dieser Vorlage entspringen noch eine 37-teilige Anime-Serie und diverse japanische Realfilme.

In Deutschland ist der Manga bei Tokyopop erhältlich und der Anime erschien bei KAZÉ auf DVD. Eine TV-Ausstrahlung der Serie erfolgt derzeit auf ProSieben MAXX.

Darum geht es in «Death Note»

Der hochbegabte Schüler Light Yagami findet ein geheimnisvolles Notizbuch, das Shinigami Ryuk, ein Todesgott, aus Langeweile in der Welt der Menschen zurückgelassen hat. Laut Gebrauchsanweisung stirbt jeder Mensch, dessen Namen man in dieses Death Note schreibt. Obwohl Light zunächst skeptisch ist, probiert er das Buch aus und stellt schnell fest, dass aus dem Spiel tödlicher Ernst wird. Doch statt die Finger vom Death Note zu lassen, brennt er darauf, alles Böse auszulöschen und die Welt radikal zu verändern. Als aber immer mehr Verbrecher auf dieselbe mysteriöse Weise sterben, heuert Interpol den berühmt-berüchtigten Privatermittler L an. Das Katz-und-Maus-Spiel beginnt … [KAZÉ]

[amazon_link asins=’B00KRYTQCC,B00KRYTPIC,3865806112′ template=’ProductAd’ store=’mconde-21′ marketplace=’DE’ link_id=’f64ad3c8-0f18-11e7-8106-df58930668c0′]

Quelle: Netflix