mikasa-ackermann

Der Publisher Kazé hat heute einen Video mit synchronisierten Szenen von Mikasa Ackermann aus «Attack on Titan» hochgeladen.

Mikasa wird im Deutschen von Nicole Hannak vertont. Schon morgen wird ein weiteres Video online gehen, diesmal dann zu Armin Alert. Bereits vergangene Woche erschien ein Clip zu Eren Jäger.

 

Die Tonaufnahmen entstehen beim Studio VSI Synchron aus Berlin. Die Dialogregie führt René Dawn-Claude.

 

Sprecher:

Max Felder als Eren Jäger 
Nicole Hannak als Mikasa Ackermann
Christian Zeiger als Armin Arlert
René Dawn-Claude als Jean Kirschstein
Jamie Lee Blank als Anka Rheinberger
Tim Moeseritz als Hannes
Peter Flechtner als Erwin Smith
Melanie Hinze als Carla Jäger
Elmar Gutmann als Dot Pixis
Frank Röth als Grisha Jäger
Jesco Wirten als Hugo
K. Dieter Klebsch als Keith Shadis
Heide Ihlenfeld als Nanaba
Martin Schubach als Priester
Jamie Lee Blank als Anka Rheinberger

 

Das erste der insgesamt vier «Attack on Titan»-Volumes wird am 28. Oktober auf DVD und Blu-ray erscheinen. Es enthält einen Sammelschuber, Mini-Episoden, einen Aufnäher, ein Lesezeichen, ein Poster sowie ein 16-seitiges Booklet.

 

Bei Amazon vorbestellen:

>> «Attack on Titan» Vol. 1 – DVD | Blu-ray
>> «Attack on Titan» Vol. 2 – DVD | Blu-ray
>> «Attack on Titan» Vol. 3 – DVD | Blu-ray
>> «Attack on Titan» Vol. 4 – DVD | Blu-ray

 

Darum geht es in «Attack on Titan»:

Die ganze Welt ist beherrscht von riesigen Titanen, die nur ein Ziel kennen: Menschen zu fressen. Die wenigen Überlebenden haben sich hinter 50 Meter hohen Mauern verschanzt und wähnen sich dort in Sicherheit. Doch nach 100 Jahren bricht ein gewaltiger Titan durch die äußerste Mauer, und der Horror bricht erneut über die Menschheit ein. Der junge Eren Jäger schwört den Titanen bittere Rache und tritt dem Aufklärungstrupp bei. Dieser will das Geheimnis der Titanen ergründen und wagt sich dabei bis weit außerhalb der Mauern vor – ein gnadenloses, tödliches Unterfangen …

 

Quelle: Kazé, synchronkartei.de