Nach der Absetzung gibts bereits neue News: ProSieben gibt «Sword Art Online» an seinen jungeren Bruder ab.

Erst vor wenigen Minuten haben wir über die Absetzung von «Sword Art Online» bei ProSieben berichtet. Nun hat der Sender angekündigt, das die Serie tatsächlich den Sender wechseln wird. Bereits ab dem Freitag, 23. März 2018 wird «Sword Art Online» somit bei ProSieben MAXX in der Anime-Night am Freitag zu sehen. Dort übernimmt die Anime-Serie aus dem Jahre 2012 den Sendeplatz um 22:40 Uhr, die Serie «Code Geass» verschiebt sich um einen Sendeplatz nach hinten.

Der offizielle Tweet von ProSieben:

Die Animenacht am 23. März

20:15 Blue Exorcist – The Movie
22:00 Blue Exorcist
22:25 Sword Art Online
22:50 Code Geass
23:15 Triage X (Doppelfolge)
00:05 Attack on Titan

Die Animenacht am 30. März

20:15 Psycho Pass – The Movie
22:35 Blue Exorcist
23:00 Sword Art Online
23:25 Code Geass
00:50 Attack on Titan
00:25 Death Note
01:05 Psycho Pass

Quelle: ProSieben