Heute ist es soweit. ProSieben MAXX macht weiter mit den neuen «One Piece»-Folgen, es stehen 49 neue Folgen an!

Ende September letzten Jahres lief beim Free-TV-Sender ProSieben MAXX die letzte neue Folge von «One Piece», seitdem wiederholte man die Folgen 457 bis 578. Nun geht es heute endlich mit neuen Folgen weiter.

So zeigt ProSieben MAXX ab dem heutigen Dienstag werktags um 18:50 Uhr eine neue Folge der beliebten Anime-Serie. Gestartet wird mit der Folge 579 “Ankunft! Punk Hazard, die brennende Insel!”, geplant sind 49 Folgen. Das Crossover-Special wird nicht gezeigt (wir berichteten).

Nach der TV-Ausstrahlung stehen die neuen Folgen immer für sieben Tage kostenlos in der Mediathek zur Verfügung. Der Publisher KAZÉ bringt am 29. Juni die Folgen 575 bis 601 auf DVD heraus (hier vorbestellen).

Darum geht es in den neuen Folgen «One Piece»:
Die Neue Welt, endlich haben die Strohhutpiraten sie erreicht! Schon werfen die Wellen die Thousand Sunny hin und her, gewaltige Fische ziehen sie hinab, Inselwale schleppen sie ab – da läutet “bölleböllebölle” eine Teleschnecke. Ruffy empfängt einen Notruf, der ihn und seine Crew zu einer Insel führen wird, zu der kein Logport zeigt: Punk Hazard.

Himmelhohe Flammen und klirrende Kälte erwarten die Strohhüte: Die Insel Punk Hazard teilt sich genau in der Mitte in eine brennende und eine gefrierende Hälfte. Ist der Notruft eine Falle? Die Marine unter Smoker ist jedenfalls der Thousand Sunny auf den Fersen. Aber auch andere Bekannte wie Trafalgar Law stellen sich ein … und ein neuer gefährlicher Gegner namens Caesar Clown! Bei dem ist bald keinem mehr zum Lachen zu Mute.

Quelle: ProSieben MAXX