Habt ihr euch schon einmal vorgestellt, wie «Spongebob Schwammkopf» als Anime aussehen könnte?

Animes sind manchmal sehr gespickt von Klischees. Gerade bei Openings und Endings merkt man doch ziemlich oft, dass man etwas Ähnliches schon einmal gesehen hat.

Der YouTube-Channel Narmak hat sich auf humorvolle Art und Weise mit diesen Klischees auseinandergesetzt und all diese in einem selbstgemachten Anime-Opening gebündelt. Als Vorlage hat man dafür dann sogar noch den allseits bekannten US-Cartoon «Spongebob Schwammkopf» genommen.

Diese Idee wurde dann noch weiterentwickelt, woraus auch noch ein Ending resultierte:

Wie gefallen euch diese Neuinterpretationen? Findet ihr das geschmacklos oder doch eher amüsant?

Lasst uns auf der Facebook-Seite von MAnime darüber diskutieren!

Quellen: YouTube (Narmak), YouTube (Looer)