Inzwischen sind Spoiler zur 19. und 20. Folge vom «Boruto»-Anime bekannt, die ebenfalls den Beginn eines neuen Arcs einleiten…

Der neue Arc wird dabei bereits am 09. August 2017 starten und auf den Manga «Naruto – Der siebte Hokage und der scharlachrote Frühling» basieren. Dieser Manga bestand lediglich aus 10 Kapiteln und einem einzigen Band und wurde vom «Naruto»-Mangaka, Masashi Kishimoto, höchstpersönlich erstellt.

Die 19. Folge im «Boruto: Naruto Next Generations»-Anime wird den Titel «Uchiha Sarada» tragen und sich dem Titel entsprechend auf Sasukes Tochter, Sarada, konzentrieren. Sie ich neidisch auf ihre Freunde, die viel Zeit mit ihren Vätern verbringen, während sie kaum Zeit mit ihrem Vater verbringen kann. Eines Tages entdeckt sie ein Foto von ihrem Vater und einer für sie unbekannten Frau, die dieselbe Brille trägt wie sie. Diese Frau ist den Zuschauern allerdings bekannt: Karin! Sie fragt sich, ob Sakura wirklich ihre Mutter ist…

In der 20. Folge der Serie, die den Titel «Der Junge mit dem Sharingan» trägt, entscheidet sich Sarada ihren Vater zu suchen, um die Wahrheit ihre Geburt zu erfahren. Aufgrund dessen entschließt sie sich den siebten Hokage, Naruto Uzumaki, zu folgen, der dessen Standort kennt. Whärend dessen trifft sie dabei auf Chocho Akimichi, die denkt, dass ihre Eltern nicht ihre wahren Eltern sind. Deswegen entschließt sie sich, Sarada auf ihrer Reise zu begleiten. Doch auf ihrer Reise werden sie plötzlich von einem Jungen mit einem Sharingan attackiert. Wer ist er und was will er?! Die 20. Folge feiert ihre Premiere am 16. August 2017 im japanischen Fernsehen.

Preview zum nächsten Arc:

Quelle: Saiyanisland