Seit der Absetzung von «Pokémon» läuft auch der Nachmittag bei ProSieben MAXX einwandfrei…

Um 15:20 Uhr konnte die Wiederholung von «Detektiv Conan» brillieren und sich somit den Tagessieg bei den Animes verschaffen. Mit 4,5% bei Werberelevanten kann man vollends zufrieden sein.

«Shaman King» schaffte es im Anschluss immerhin noch auf 100.000 Zuschauer und konnte einen tollen Marktanteil von 3,3% und 3,6% erzielen.

Zum hart umkämpften Vorabend kann auch «One Piece» mit einem fantastischen Wert von 3,0% glänzen.

Tatsächlich war “Vikings” auch das schwächste ProSieben-Maxx-Format nach 13:30 Uhr. Tagsüber holten die Anime-Serien wieder Marktanteile von bis zu 4,5 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen (“Detektiv Conan” um 15:21 Uhr), am Vorabend lief es auch für “Futurama” (2,7 Prozent) und “Family Guy” (2,9 Prozent) richtig gut – und am späteren Abend trumpfte dann auch nochmal die Wrestlingshow “RAW” mit 2,8 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen auf. 240.000 Zuschauer sahen hier insgesamt zu.

Quelle: Media-Control / DWDL