98fbc909b91f4a9c6b471ebb9576c8ce1083b167

Mit dem Sammelschuber zu «Seven Deadly Sins» hat peppermint anime nun ein weiteres Produkt, welches exklusiv im Akiba Pass Shop zu erwerben ist…

Am 25. November 2016 erscheint das erste Volume der Anime-Serie «Seven Deadly Sins» auf DVD und Blu-Ray.

Wie peppermint anime nun auf Facebook verkündete, gibt es im Akiba Pass Shop exklusiv für die Blu-Ray Variante der Serie einen Sammelschuber zu erwerben. Dieser Sammelschuber ist auf 500 Stück limitiert und kann sowohl einzeln, als auch zusammen mit dem ersten Volume der Serie vorbestellt werden.

«Seven Deadly Sins» kann man bereits seit einiger Zeit mit deutscher Synchronisation bei Netflix anschauen.

 

Darum geht es in der Serie:

Vor langer Zeit wurde das Königreich Britannia von einer Untergruppe des Ordens der Heiligen Ritter in Aufruhr versetzt. Die sogenannten „Seven Deadly Sins“ wurden mit dem grausamen Tod des Generals der Heiligen Ritter in Verbindung gebracht und in der Folge erbarmungslos gejagt. Viele Bewohner des Königreichs glauben, dass die berüchtigten „Seven Deadly Sins“ damals restlos vernichtet worden sind. Doch manche munkeln, dass die Gruppe sich im Untergrund versteckt hält…

Zehn Jahre gehen ins Land und erneut droht Britannia großes Ungemach: Diesmal erhebt sich der gesamte Orden der Heiligen Ritter gegen den amtierenden Herrscher. Voller Verzweiflung macht sich dessen bezaubernde Tochter Elizabeth auf die Suche nach der einzigen verbliebenen Hoffnung: Den „Seven Deadly Sins“! Bald schon trifft sie eher zufällig auf den Jungen Meliodas, der ein Gasthaus betreibt und ganz nebenbei ein Mitglied der legendären Gruppe ist. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach den übrigen Mitgliedern und treffen dabei immer wieder auf scheinbar unüberwindbare Hindernisse…

 

Quelle: peppermint anime / Akiba Pass