sailorMoonCrystal

Das Reboot von “Sailor Moon” wird seine Deutschlandpremiere ab Ende Januar bei Animax feiern. Erste Infos…

In den 90ern boomte das Genre Anime in Deutschland durch Tele 5 und RTL II. Und das ZDF brachte einen Anime ins Fernsehen der ohne Frage seinen Teil mit “Dragon Ball” und “Pokémon” zum Animeboom beisteuerte. “Sailor Moon”. Das Format lief später bei RTL II und immer noch haben viele heute noch den Titelsong im Ohr!

Jetzt wurde Nachschub angekündigt. Der Pay-TV Sender Animax wird ab dem 31. Januar immer Sonntags um 19:25 Uhr zwei Folgen des Reboots “Sailor Moon Crystal” ausstrahlen. Gezeigt werden 26 Folgen. Im Anschluss stehen die ausgestrahlten Folgen bei Select Video von Vodafone / Kabel Deutschland, über die Unitymedia-Videothek und auch über MagineTV zur Verfügung.

 

Darum geht’s in Sailor Moon Crystal:

Usagi Tsukino, eine leicht unbeholfenes, weinerliches Mädchen, im zweiten Jahr der Mittelschule, trifft eines Tages auf eine schwarze Katze mit einem Halbmondsymbol auf der Stirn und verwandelt sich in Sailor Moon, die Hüterin von Gerechtigkeit und Liebe. Schnell stellt sich heraus, dass dieses Zusammentreffen kein Zufall war und Usagi erhält – zusammen mit den anderen Wächterinnen – den Auftrag, den Illusion Silver Crystal zu finden und die Prinzessin Serenity zu beschützen.
Währenddessen sendet auch Beryl, die Königin des dunklen Königreichs, ihre Lakaien aus, um den Illusion Silver Crystal zu finden. Ein Kampf um diesen unheimlich mächtigen Kristall scheint unvermeidlich.

 

Quelle: DWDL