norbert-castel-tot-simpsons-homer

Ein großer Schock für die ‘Simpsons’-Fangemeinde: Die deutsche Synchronstimme von Homer Simpsons ist am Donnerstag im Alter von 86 Jahren verstorben.

Großer Schock für die Simpsons-Fangemeinde! Norbert Castell (86) ist tot! Der Synchronsprecher wurde in Buenos Airos geboren und besuchte bereits vor dem Abitur eine Schaupspielschule in München. Als Schauspieler verkörperte er fast 20 Jahre lang den Forstdirektor Leonard in der Kult-Sendung ‘Forsthaus Falkenau’. Für die meisten von Euch dürfte er jedoch in einer anderen Rolle sehr bekannt vorkommen: Norbert Castel hatte seit der allersten «Simpsons»-Folge vor über zwanzig Jahren die Besetzung des Homer Simpsons inne. Mit seiner Stimme prägte er die Serie über die vielen Jahre hindurch. Bereits im Oktober jedoch verschlechterte sich der Gesundheitszustand zusehends, als er bei einer Preisverleihung nicht mehr selber vor Ort sein konnte. Mit Norbert Castell verliert Deutschland einen prägenden und überaus Charmanten Schauspieler.

Mit seiner einmaligen Stimme wird er uns aber gewiss für alle Zeiten in Erinnerung bleiben.