anime_action__

Am gestrigen Mittwoch erzielten «One Piece» und «Naruto» unfassbare Quoten auf ProSieben MAXX in der Zielgruppe der 14-39-Jährigen.

Wer hätte es gedacht, dass die Anime-Serien auf ProSieben MAXX noch so gut laufen. Mit «One Piece» um 17:13 Uhr sackten die Abenteuer mit Ruffy und Co. ein Quotenhoch von 11,5 % Marktanteil in der Zielgruppe der 14-39-Jährigen ein!

Auch konnte die «Naruto Shippuden» Folge um 16:49 Uhr überzeugen! Mit 9,2 % Marktanteil  bei der selben Zielgruppe knackte diese fast die 10 %-Hürde und hat sich somit den Platz nach «One Piece» gesichert.

Insgesamt lockten die beiden Serien 100’000 Zuschauer in der Zielgruppe der 14-39-Jährigen vor die Fernseher. Darüber hinaus schaffte es «One Piece» auf 130’000 Zuschauer bei den 14-49-Jährigen.

 

Quelle: GFK / SevenOne