«Fairy Tail» feierte mit den ersten drei Folgen einen phänomenalen Auftakt bei ProSieben MAXX. Wir haben die genauen Einschaltquoten für euch…

Nachdem die letzte Episode von «Magi» im TV bei ProSieben MAXX lief, hat sich der Sender direkt um magischen Nachschub gekümmert. Seit Mittwoch läuft «Fairy Tail» immer werktags um 17:05 Uhr auf dem gleichen Sendeplatz und ist zumindest aus Sicht der Quoten ein würdiger Nachfolger…

Die erste Episode von «Fairy Tail» begeisterte am Mittwoch direkt 120.000 Zuschauer, welche zudem alle in der werberelevanten Altersklasse zwischen 14 und 49 Jahren lagen. Somit beläuft sich der Marktanteil in dieser Zielgruppe auf fantastische 4,4%! Der Durchschnitt des besagten Senders liegt hier bei nur 1,5%.

Am Donnerstag steigerte man sich sogar auf überragende 140.000 Zuschauer, welche ebenfalls alle in der wichtigen Zielgruppe lagen. Aufgrund der allgemein höheren TV-Nutzung sank der prozentuale Marktanteil jedoch auf 4,1%, welche dennoch ein erstklassiges Ergebnis darstellen.

Der Freitag hingegen war nicht nicht ganz so spektakulär bezogen auf die Einschaltquoten. Die Animes haben allgemein eher mäßig performt und auch der «Detektiv Conan»-Movie musste sich mit mauen 160.000 Zuschauern begnügen. Die dritte Episode von «Fairy Tail» kam zumindest noch auf gute 100.000 Zuschauer mit ebenfalls beachtlichen 2,9%.

Im Schnitt beläuft sich «Fairy Tail» in der Auftaktwoche auf 3,9% der Umworbenen, ein ungeahnt hoher Wert. Man konnte perfekt an das ohnehin schon quotenstarke «Magi» anknüpfen und die Reichweite sogar noch leicht nach oben treiben. Fraglich ist nur, ob man das auch in den folgenden Wochen aufrechterhalten kann…

«Fairy Tail» – Die TV-Serie bei Amazon bestellen:

>> Box 1 mit den Episoden 1-24

>> Box 2 mit den Episoden 25-48

>> Box 3 mit den Episoden 49-72

Quelle: Media Control