One Piece Wochenvorschau KW10

In dieser Woche war es ein auf und ab bei den Quoten. Während am Mittwoch der zweitschlechteste Wert erzielt wurde, konnte am Folgetag ein neuer Quotenrekord gebrochen werden…

Immer Montags bis Freitags um 17:15 Uhr zeigt ProSieben MAXX neue Folgen von «One Piece» in deutscher Erstausstrahlung. Der Marineford Krieg ist beendet und Ruffy ist am Boden zerstört, weil sein Bruder Ace mitten im Krieg getötet wurde. Währenddessen blickt der Zuschauer auf die Vergangenheit der 3 Brüder zurück…

Da die Quoten für die TV-Sender sehr wichtig für eine Entscheidung sind ob es weitergehen soll oder nicht, schauen wir uns jeden Samstag die Quoten der ganzen Woche von «One Piece» in unserem großen Quotencheck an…

Am Montag schalteten insgesamt 180.000 Zuschauer ein, wodurch ein Marktanteil von 1,1% erreicht wurde. Bei den 14 – 49 Jährigen waren es 140.000 Zuschauer, die dabei waren. In der Zielgruppe landete «One Piece» damit auf einen Marktanteil von 2,9%.

Am Dienstag waren weniger Zuschauer dabei, die Marktanteile stiegen jedoch. Mit 150.000 Zuschauern lief es eher mau mit den Zuschauerzahlen, die Marktanteile können sich jedoch sehen lassen. Während es insgesamt auch wieder bei 1,1% blieb konnte in der Zielgruppe ein Marktanteil von 3,3% erreicht werden bei 130.000 Zuschauern.

Mittwoch wiederum wurde der zweit schlechteste Wert seit Staffelstart Mitte Januar erzielt. Nur 100.000 Zuschauer waren dabei wodurch sich ein Marktanteil von 0,6% errechnete. In der Zielgruppe waren es nur 60.000 Zuschauer die einen schwachen Marktanteil von 1,4% erzielten. Zwar liegen die Werte am Mittwoch über Senderschnitt jedoch ist man eigentlich deutlich besseres gewohnt.

Die Woche war aus Quotensicht eine Achterbahnfahrt seinesgleichen. Nach dem Tief von Mittwoch konnte am Donnerstag ein neuer Marktanteilrekord erzielt werden. 210.000 Zuschauer schalteten am Donnerstag insgesamt ein, der Marktanteil liegt hier bei 1,4%. Bei den 14 – 49 Jährigen schalteten 170.000 Zuschauer ein wodurch ein neuer Rekord vom 4,2% erzielt wurde. Der alte Rekord von vor 2 Wochen wurde damit um 0,1 Prozentpunkt überholt.

Der Freitag war wieder weniger spektakulär aber dennoch lief es überdurchschnittlich gut. 180.000 Zuschauer schalteten am Freitag ein, wodurch ein Marktanteil von 1,2% erzielt wurde. In der Zielgruppe schalteten 150.000 Zuschauer ein, hier beträgt der Marktanteil 3,4%.

Zuschauer

Marktanteile

Durchschnittlich waren diese Woche 164.000 Zuschauer dabei, 130.000 Zuschauer waren es durchschnittlich in der Zielgruppe. Insgesamt war der durchschnittliche Marktanteil 1,1%, in der Zielgruppe 3,0%.

Wie es weitergeht mit «One Piece» in der kommenden Woche erfahrt ihr am Sonntag bei MAnime.de

Trailer zu den neuen «One Piece» Folgen: