Pokémon ProSieben MAXX

Heute werfen wir mal wieder einen Blick auf die Quoten am Nachmittag von ProSieben MAXX. Sowohl in der Wiederholung am Vormittag als auch am Nachmittag fand «Pokémon» kaum bis gar keine Zuschauer. Sind die Tage des Anime beim Sender gezählt?

Immer Montags bis Freitags um 16:00 Uhr zeigt ProSieben MAXX den Dauerbrenner «Pokémon». Wiederholt wird die Serie um 13:40 Uhr. Aktuell strahlt der Sender die siebte Staffel «Advanced Challenge» aus. Und fährt überhaupt nicht gut damit.

Um 13:42 Uhr schalteten am Dienstag nur 10.000 Zuschauer ein und brachten damit einen Marktanteil von 0,1%. In der Zielgruppe war keiner dabei. 0 Zuschauer, das entspricht logischerweise 0,0% bei den 14 bis 49 Jährigen.

Um 16:05 Uhr lief es zwar besser aber immer noch lief «Pokémon» völlig unterdurchschnittlich. 20.000 Zuschauer konnten sich für die Folge «Der Mann mit den 1000 Gesichtern» begeistern. Auch hier lief es mit 0,2% total schlecht. Mit 20.000 Zuschauern in der Zielgruppe und 0,6% bei den 14 bis 49 Jährigen lief es hier kaum besser.

Sind die Tage von «Pokémon» also gezählt? Das wird sich im Spätsommer zeigen, denn dann ist die 9. Staffel von «Pokémon» gezeigt die wahrscheinlich noch gezeigt wird.

Quelle: media control