«One Piece» lief gestern so stark wie lange nicht mehr und auch «Detektiv Conan» erzielt abermals gute Ergebnisse…

Gestern lief vor allem der Anime-Vorabend fantastisch bei ProSieben MAXX. Aufgrund des guten Wetters schauen nicht mehr ganz so viele Leute TV und die Animes können bereits mit mittelmäßigen Zuschauerzahlen beeindruckende Quoten einfahren.

«Detektiv Conan» schaffte es um 18:20 Uhr auf 150.000 Zuschauer und sehr gute 3,5% Marktanteil bei den 14-49 Jährigen.

Die neue Folge «One Piece» steigerte sich im Anschluss gar auf 200.000 Zuseher und somit phänomenalen 4,3% der Umworbenen. Damit gelingt der Piratencrew ein erfolgreicher Abschluss der doch weiterhin eher mittelmäßigen Woche und zugleich ein neuer Staffel-Bestwert.

Um 20:15 Uhr kam der Film «Detektiv Conan – Der nachtschwarze Jäger» im Schnitt auf 220.000 Zuschauer und gute 2,1% bei den Werberelevanten. Andere Filme der Reihe konnten allerdings schon mehr überzeugen.

Quelle: Media Control