Nachdem es am gestrigen Montag leider nicht so gut für die Animes bei ProSieben MAXX lief, wurden am Dienstag gleich deutlich bessere Werte ermittelt. Der geschrumpfte Meisterdetektiv und Strohhutpirat Ruffy erklimmten wieder problemlos die Top 5 des Dienstagabends.

Den Anfang machte «Detektiv Conan» um 17:57 Uhr mit 160.000 Zuschauern. Das entspricht einem sehr guten Marktanteil von 4,0 % bei den 14 bis 49 Jährigen.

Die zweite Folge konnte noch mehr überzeugen und zwar mit 170.000 Zuschauern und 3,8 % Marktanteil. Damit war Platz 1 für die zweite Folge am Dienstagabend sicher.

Die nachfolgende «One Piece»-Folge konnte ebenfalls eine Top 5 Position erreichen bei 160.000 Zuschauern und
3,3 % Marktanteil.

Quelle: media control