Home

ProSieben MAXX fährt weiterhin sehr erfolgreich mit der Anime-Schiene. Die Quoten können sich sehen lassen, auch wenn sich ein kleines Sorgenkind herauskristallisiert…

Alle Tage wieder schauen wir uns die Quoten auf ProSieben MAXX an. Am Montag konnten die Animes wieder richtig Stärke zeigen und brachten teilweise phänomenale Marktanteile!

Los geht’s mit «Dragon Ball Z Kai»: Am Nachmittag kam man auf insgesamt 70.000 Zuschauer, von denen alle der werberelevanten Zielgruppe angehören. Daraus resultierten bei den 14-49 Jährigen sehr gute 2,6%. Im Kern möchte der Sender jedoch die Männer zwischen 14 und 39 Jahren ansprechen und dort sieht es sogar noch besser aus. Mit 12,0% erzielte man nämlich mit meilenweitem Vorsprung den Tagessieg.

Leider blieben im Anschluss wieder einmal die wenigsten Zuschauer dran. «Pokémon: Advanced» kam daher um 16:00 Uhr nur noch auf schwache 10.000 Zuschauer mit ebenfalls miesen 0,5%. Damit ist man schon seit geraumer Zeit die einzige Schwachstelle in der Anime Action. Droht «Pokémon» vielleicht sogar die baldige Absetzung? Vielleicht doch eher weniger, da man mit der zweiten Episode ordentlich zulegen konnte. Mit insgesamt 40.000 Zuschauern und 1,6% kann man den Fauxpas der vorherigen Folgen zumindest ein Stück weit ausgleichen.

«Yu-Gi-Oh! 5D’s» machte ab 16:50 Uhr aber wieder eine gute Figur. 70.000 Leute schalteten ein und daraus resultierten schöne 2,0%.

Auch über «Naruto Shippuden» kann man sich keineswegs beklagen. Bei den 14-49 Jährigen kam man auf 90.000 Zuschauer und damit grandiose 3,1% bzw 2,9% Marktanteil.

Um 18:00 Uhr sah es für «One Piece» ebenfalls hervorragend aus. Bei den Werberelevanten lag man bei stabilen 2,0% und 1,7%.

Zum Schluss musste «Detektiv Conan» noch ein paar Zuschauer abgeben und erreichte aber dennoch den Senderschnitt in Höhe von 1,2%.

Kleine Info am Rande: Die Wiederholungen vor dem regulären Start der Anime Action laufen weiterhin eher verhalten. «One Piece» kam hier beispielsweise nur auf schwache 0,7%.

Uhrzeit

Sendung Zuschauer (14-49) Marktanteil (14-49)

15:04 Uhr

«One Piece» (Wdh.) 20.000 0,7%

15:31 Uhr

«Dragon Ball Z Kai» 70.000 2,6%

15:56 Uhr

«Pokémon» 10.000 0,5%

16:22 Uhr

«Pokémon» 40.000 1,6%

16:48 Uhr

«Yu-Gi-Oh! 5D’s» 50.000 2,0%
17:14 Uhr «Naruto Shippuden» 90.000

3,1%

17:39 Uhr «Naruto Shippuden» 90.000

2,9%

18:02 Uhr «One Piece» 70.000

2,0%

18:25 Uhr «One Piece» 70.000

1,7%

18:50 Uhr «Detektiv Conan» 60.000

1,2%

 

Durchschnitt: 1,8% 

Quelle: SevenOne / Media-Control