naruto_p7maxx

Gerade noch Silvester gefeiert und nun neigt sich auch schon der erste Monat des Jahres 2017 dem Ende zu. Die Animes gehören auch weiterhin zu den quotenstärksten Formaten, die ProSieben MAXX zu bieten hat…

Am gestrigen Tage fing der Erfolg bereits um 14:50 Uhr mit der Vortagswiederholung von «Detektiv Conan» an. Bei den 14-39 Jährigen Männern haben 5,9% eingeschaltet und sorgen damit für zufrieden Gesichter. Den Senderschnitt von 2,1% konnte man damit meilenweit hinter sich lassen.

«Dragon Ball Z Kai» scheint derzeit die erfolgreichste Sendung auf ProSieben MAXX zu sein und erreicht fast jeden Tag den ersten Platz. Mit unglaublichen 13,3% bei den jungen Männern war das auch gestern wieder der Fall. Trotz der frühen Uhrzeit konnte man bei den Werberelevanten (14-49 Jahre) starke 140.000 Zuschauer erreichen und damit tolle 3,9%. Der Tagesschnitt des Senders lag hier bei nur 1,0%.

Zum Vergleich: Etwa zwei Stunden später konnte «Naruto Shippuden» nur noch 90.000 Zuschauer in der gleichen Zielgruppe halten und fiel auf 2,2%. Das liegt zwar deutlich unter dem eben erwähnten Niveau,  ist aber dennoch ein sehr guter Wert für ProSieben MAXX.

Zu guter Letzt werfen wir noch einen Blick auf «Detektiv Conan» um 18:48 Uhr.  Die 90.000 Zuschauer bei den 14-49 Jährigen waren auch hier wieder dabei und sorgten für solide 1,3%.

Quelle: SevenOne