one-piece-der-fluch-des-heiligen-schwertes

Es geht weiter! Im April zeigt ProSieben MAXX noch mehr «One Piece»-Filme zur Primetime …

Erst letzte Woche berichteten wir darüber, dass ProSieben MAXX an Karfreitag vier «One Piece»-Filme am Stück zeigt, den vierten Film sogar um 20:15 Uhr.

Wie der Sender nun bekannt gab, wird man auch weiterhin am Freitag um 20:15 Uhr auf Anime-Spielfilme setzen. So wird am 21. April der fünfte «One Piece»-Spielfilm «Der Fluch des heiligen Schwerts» in der Primetime gezeigt.

«One Piece – Der Film: Der Fluch des heiligen Schwerts» lief zuletzt Anfang November in der Nacht. Insgesamt wird der Film damit zum schon siebten Mal auf ProSieben MAXX gezeigt.

Nach dem Movie geht es dann regulär weiter mit der Animenacht, die um 22:10 Uhr beginnt und auch dann «Death Note», «Psycho Pass», «Seraph of the End», «Triage X», «The Testament of Sister New Devil» und «High School DxD New» gezeigt wird.

Anime-Filme am Freitagabend:
07. April: Dragon Ball Z: Resurrection F
14. April: One Piece – Der Film: Das Dead End Rennen
21. April: One Piece – Der Film: Der Fluch des heiligen Schwerts

>>> «One Piece – Der Film: Der Fluch des heiligen Schwerts» auf DVD / Blu-ray bestellen

Darum geht es in «Der Fluch des heiligen Schwerts»:
Am Anfang des Films rettet ein junger Mann ein Mädchen vor einer Truppe Piraten in einem Tempel und wird dabei schwer verletzt und sein Blut läuft in einen Sarg, der sich dann öffnet und in dem sich ein Schwert befindet. Er nimmt das Schwert an sich und seine Wunden heilen…und er hat auf einmal mächtige Kräfte…

Die Crew der Flying Lamp entkommt mal wieder knapp der Marine und ist gestrandet. Zorro wird wegen einem Messerangriff unsanft aus seinem Schlaf geweckt… aber auf den Dolch ist sein Name eingeritzt und er scheint ihn zu kennen. Er macht sich auf den Weg, um zu schauen wer den Dolch geschmissen hat, in der Zeit ist Ruffy mal wieder verschwunden und die anderen suchen nach ihm und kommen in ein Dorf. Zorro kommt mittlerweile in ein Marine Hauptquartier, wo er einen alten Jugendfreund wiedertrifft, der ihn bittet 3 Steine wieder zu beschaffen. Aber Zorro weiß nicht, dass er manipuliert wird, denn sein alter Freund wird von einem verfluchten Schwert langsam immer mehr ins dunkle gezogen und beim roten Vollmond entfaltet sich seine wahre Macht. Natürlich sind die 3 Steine Teil eines Rituals, um den Vollmond aufzuhalten. Ruffy und seine Crew machen sich auf, um den Dorfbewohnern zu helfen und versuchen den Fluch aufzuhalten… bis es zu einem erbitterten Showdown kommt.

Quelle: ProSieben MAXX