Seraph of the End ProSieben MAXX

Das Portfolio der neuen Animenacht ab Mai ist komplett. Zu «The Testament of Sister new Devil» gesellt sich «Seraph of the End», welches im gleichen Monat auf DVD und Blu-Ray erscheint…

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass ProSieben MAXX ab 11. Mai neue Anime-Serien zum ersten Mal im deutschen Fernsehen zeigt. Während um 20:15 Uhr der «Chikara-Arc» gezeigt wird, strahlt ProSieben MAXX ab 11. Mai um 22:55 Uhr die erste Staffel von «Seraph of the End» aus. Ab der Woche darauf startet die Serie um 23:10 Uhr.

Im Anschluss zeigt man die bereits angekündigte Anime-Serie «The Testament of Sister new Devil», danach geht es weiter mit «Akame Ga Kill» und «Highschool DxD New».

Am 26. Mai erscheint übrigens auch Vol. 1 von «Seraph of the End» bei Universal Pictures.

>>>Vol. 1 vorbestellen  DVD | Blu-Ray

12321426_1062833620502650_3321680363563849973_n

Darum geht’s in «Seraph of the End»:

Mit dem Auftauchen eines mysteriösen Virus auf der Erde scheint die Menschheit dem Untergang geweiht. Einzig Kinder unter 13 Jahren können diese mysteriöse Epidemie überstehen. Doch für ihr Überleben zahlen sie einen umso höheren Preis. Versklavt von Vampiren aus längst vergangen Zeiten und als deren Blutspender missbraucht, träumt der kleine Yuuichirou Hyakuya davon, seine Peiniger zu vernichten und sich und seine Ziehgeschwister für immer aus ihren Klauen zu befreien. Auf seinem Weg soll er allerdings erst noch erfahren, was es bedeutet, jemand Wichtiges zu verlieren.

Quelle: ProSieben MAXX