Home

conan_nov16

Gestern verkündeten wir voller Vorfreude den Sendestart von «Detektiv Conan» bei MAXX. Nun gibts trotzdem einen Wermutstropfen…

Und zwar hat ProSieben MAXX auf Anfrage von MAnime.de bestätigt, dass von «Detektiv Conan» leider nur die gekürzte Version zum Einsatz kommen wird. Als Grund dafür nennt der Sender den Jugendschutz und das die Serie im Tagesprogramm nur in der geschnittenen Fassung gezeigt werden darf.

Really? Anscheinend ist der Sender falsch informiert. Die Serie erhielt beim ersten DVD-Release mehrheitlich eine Freigabe ab 6 oder sogar “Ohne Altersbeschränkung” und lief zwischen 2012 und 2014 auch ungeschnitten bei VIVA und sogar bei RTL II im Tagesprogramm. Den Fans bleibt wohl nichts anderes übrig, als den Sender darauf aufmerksam zu machen…

Quelle: ProSieben MAXX