Am Maifeiertag wiederholt ProSieben MAXX den sechsten «One Piece»-Movie am Vormittag!

Am Freitag zeigte ProSieben MAXX den sechsten «One Piece»-Spielfilm “Baron Omatsuri und die geheimnisvolle Insel” zur Primetime im TV!

Am heutigen Maifeiertag wiederholt der Sender nochmal den Film um 11:50 Uhr, während ab 13:40 Uhr die amerikanischen Cartoons «Family Guy» und «Futurama» übernehmen, folgt danach der Anime Action-Block.

Programm am 01. Mai auf ProSieben MAXX:
11:50 Uhr: One Piece Film 6 – Baron Omatsuri und die geheimnisvolle Insel (WH)
13:40 Uhr: Family Guy
14:10 Uhr: Futurama
14:35 Uhr: Naruto Shippuden (WH)
14:55 Uhr: One Piece (WH)
15:25 Uhr: Dragon Ball Z Kai (Neue Folge)
15:50 Uhr: Pokémon
16:15 Uhr: Pokémon
16:40 Uhr: Yu-Gi-Oh! 5D’s
17:10 Uhr: Naruto Shippuden
17:35 Uhr: Naruto Shippuden
18:00 Uhr: One Piece
18:20 Uhr: One Piece
18:50 Uhr: Detektiv Conan

Alternativ kann der Film auch in der ProSieben MAXX-Mediathek bis Freitag angeschaut werden.
>>> One Piece Film 6 in der Mediathek

Oder ihr könnt euch den Film auch auf DVD / Blu-ray bestellen
>>> One Piece Film 6 bei Amazon bestellen

Kommende Anime-Spielfilme am Freitag um 20:15 Uhr:
Fr, 05.05.: One Piece Film 7 – Schloss Karakuris Metall-Soldaten
Fr, 12.05.: One Piece Film 8 – Abenteuer in Alabasta – Die Wüstenprinzessin
Fr, 19.05.: One Piece Film 9 – Chopper und das Wunder der Winterkirschblüte
Fr, 26.05.: One Piece Film 10 – Strong World

Darum geht es in «One Piece Film 6 – Baron Omatsuri und die geheimnisvolle Insel»:
Die See ist keine sanfte Braut. Schrundige Hände, Schwielen an den Füßen – für die Strohhut-Piraten ist es allerhöchste Zeit, sich mal ein bisschen Wellness zu gönnen. Da kommt ihnen die Insel Omatsuri Island auf ihrer Route gerade recht. Eine Urlaubsinsel mit zahlreichen Schönheitssalons, reichlich jungen Damen und köstlichen 5-Gänge-Menüs. Ein Ort, an dem Träume wahr werden. Doch was die Werbung verspricht, das hält sie nicht ganz. Nicht nur, das sich Ruffy und Co einigen höllischen Prüfungen unterziehen müssen, schon bald legt sich die unheimliche Süße der Umgebung wie eine seidene Schlinge um die Hälse der Strohhut-Piraten.

Vielen Dank an Serena die uns dazu den Hinweis gegeben hat!

Quelle: ProSieben MAXX