In diesem Jahr verzichtet ProSieben MAXX komplett auf Anime an Ostermontag und sendet dafür einen «Border Patrol Australia»-Marathon!

Bald ist Ostern und das heißt für viele Sender, dass sie auf ihr normales Programm verzichten und Filme oder andere Sonderprogrammierungen ausstrahlen – so auch bei ProSieben MAXX.

Wir der Sender nun ankündigte, wird man am Ostermontag, den 2. April komplett auf Anime verzichten und sendet dafür von morgens bis spät abends ausschließlich die Doku-Reihe «Border Patrol Australia».

An Karfreitag entfallen lediglich die «Naruto Shippuden»- und «Detektiv Conan»-Wiederholungen am Nachmittag, ansonsten bleibt alles normal.

Quelle: ProSieben MAXX