ygogx

Ab heute zeigt ProSieben MAXX wieder «Yu-Gi-Oh! Zexal» im TV. «Yu-Gi-Oh! GX», welches bis Mittwoch noch lief, wird online fortgesetzt…

ProSieben MAXX erweitert sein Online-Repertoire und wird weiterhin die komplette 1. Staffel von «Yu-Gi-Oh! GX» online behalten, seit Donnerstag fügt der Sender täglich eine neue Folge der Serie hinzu. Wie man nämlich bekannt gab, wird man die komplette zweite und dritte Staffel ausschließlich online präsentieren.

Mittags soll immer eine weitere Episode zur Verfügung stehen. Im TV wird «Yu-Gi-Oh! GX» ab heute durch «Yu-Gi-Oh! Zexal» ersetzt. Bereits der Vorgänger «Yu-Gi-Oh! Duel Monsters» wird seit Anfang August online präsentiert.

>>> Zu «Yu-Gi-Oh! GX» auf ProSieben MAXX

Das passiert in der zweiten Staffel von «Yu-Gi-Oh! GX»:
Neue Schüler kommen an die Duell Akademia. Professor Crowler, die die Leitung übernommen hat, versucht vor allem, große Namen an die Akademie zu bekommen, um deren Prestige zu steigern. Das lang erwartete Wunderkind Aster Phoenix aber verliert gleich in einem ersten Freundschaftsduell gegen Jaden. Doch das ist nur ein erster Schritt, die bisherigen Stars der Schule zu diskreditieren und den Weg für den Kult der “Gesellschaft des Lichts” zu ebnen.

Sie will die Schule und – wie könnte es anders sein – die Weltherrschaft übernehmen. Zunächst scheint es unmöglich, ihr langsames Voranschreiten aufzuhalten. Selbst Jaden verliert den Spaß am Duellieren und die Fähigkeit, seine Karten zu erkennen. Erst ein Trip in andere Welten baut sein Selbstvertrauen wieder auf.

Das passiert in der dritten Staffel von «Yu-Gi-Oh! GX»:
Von den Akademien Nord, Süd, West und Ost kommen die besten Duellanten zur Duellakadamie. Auch neu auf dem Campus: Professor Viper, der Jaden angeblich durch neue Herausforderungen voranbringen soll, aber einen geheimen finsteren Plan verfolgt. Bisher unbekannte Mächte beginnen die Duellanten zu bedrohen – und auch die Welt der Duellgeister. Wie sich herausstellt, ist der Duellgeist aus Jadens Kindheit Yubel involviert – und eine frühere Inkarnation Jadens …

Quelle: ProSieben MAXX