Zum Start gelang den «Super Kickers 2006» auf ProSieben MAXX kein guter Start …

Seit gestern läuft auf ProSieben MAXX nach fast 11 Jahren wieder «Super Kickers 2006» im deutschen Fernsehen. Doch ein guter Anpfiff sieht anders aus.

Nur 60.000 Zuschauer verfolgten die erste Episode, dass reichte nur für schwache 1,3% Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe.

Auch «Detektiv Conan» konnte im Anschluss nichts reißen. Hier standen ebenfalls nur 60.000 Zuschauer und 1,3% auf der Uhr.

Erst eine neue Folge «One Piece» sorgte für Aufschwung. 150.000 Zuschauer und gute 2,2% Marktanteil konnten am Vorabend erzielt werden.

Quelle: media control