Es geht weiter! Ab Mitte Juli zeigt ProSieben MAXX brandneue Folgen von «One Piece» am Vorabend!

Anfang des Jahres kündigte ProSieben MAXX neue Folgen von «One Piece» an, nun gab man auch den Starttermin bekannt.

Ab Montag, den 10. Juli zeigt man 60 neue Folgen in deutscher Erstausstrahlung, das heißt man zeigt die Folgen 518 bis 578. Das Toriko-Crossover in Folge 542 entfällt. Gezeigt wird immer eine Folge um 18:50 Uhr, also auf jenem Sendeplatz auf dem «Detektiv Conan» derzeit läuft. Wohin Conan verschoben wird ist noch nicht bekannt wir halten euch auf dem laufenden.

>>> Neue Folgen «One Piece» auf DVD bestellen

Darum geht’s in den neuen Folgen «One Piece»:
Zwei Jahre sind seit dem schrecklichen Kampf um das Marinehauptquartier vergangen. Zwei Jahre lang lag die Thousand Sunny nur von Franky bewacht allein am Sabaody Archipel festgemacht. Zwei Jahre haben Ruffys treue Gefährten damit zugebracht, ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Nun ist die Zeit der Zusammenkunft für die Strohhüte gekommen. Doch der Rest der Welt hat sich inzwischen verändert: Die Führung der Marine unter Borsalino ist noch dogmatischer geworden. Blackbeard, De Flamingo und weitere Schurken haben ihre Macht gesichert. Tja, und auch die Konkurrenz der jungen Piratenüberflieger, wie etwa Trafalgar Law, hat nicht geschlafen.

Quelle: ProSieben MAXX