Bei den Screenforce Days kündigte ProSieben MAXX an, wieder Anime-Spielfilme zeigen zu wollen, darunter auch welche in deutscher Erstausstrahlung.

Bis Ende Mai zeigte ProSieben MAXX am Freitagabend in der Primetime Anime-Spielfilme, die gute Quoten einholten und auch die Anime-Nacht antrieben.

Bei den Screenforce Days 2017 in Köln stellte die ProSiebenSat.1 Media SE für Werbekunden sein neues Programm für die TV-Saison 2017 / 2018 vor. Bei ProSieben MAXX möchte man neben dem Sport-Entertainment-Bereich auch wieder Anime-Spielfilme ausstrahlen.

So kündigten die Verantwortlichen von ProSieben MAXX in Köln an, noch mehr Anime-Spielfilme in der Primetime am Freitag zeigen zu wollen, darunter auch welche in deutscher Erstausstrahlung. Genaue Titel wurden nicht genannt.

Bereits in der Vergangenheit liefen mehrmals die «One Piece»- und «Pokémon»-Filme. Im April wurde dann noch «Dragon Ball Z: Resurrection ‘F’» gezeigt, welches für fantastische Quoten am Freitagabend sorgte.

Sobald ein genauer Starttermin und Titel bekannt sind, informieren wir euch sofort auf MAnime.de!

Quelle: Presseportal, DWDL