Am 10. Mai verzichtet ProSieben MAXX gänzlich auf die Anime-Schiene und setzt stattdessen auf einen Marathon von «Highway Heroes Canada»…

Noch am 1. Mai zum Tag der Arbeit zeigt ProSieben MAXX zusätzlich  7 ½ Stunden Animes (wir berichten). Doch der nächste Feiertag lässt nicht lange auf sich warten und an Christi Himmelfahrt kommen die Anime-Fans leider nicht ganz auf ihre Kosten.

Für den 10. Mai hat sich ProSieben MAXX dazu entschieden, auf einen Marathon von «Highway Heroes Canada» zu setzten. Die Doku-Reihe beginnt bereits um 9:35 Uhr und endet um 22:05 Uhr. Die Animes hingegen fallen an diesem Donnerstag komplett weg.

Es handelt sich dabei nur um eine einmalige Programmänderung und bereits am darauffolgenden Freitag gibt es die gewohnte Dosis Anime beim TV-Sender.

Quelle: ProSieben MAXX