Seit gestern läuft «Detektiv Conan» in Doppelfolge auf neuem Sendeplatz bei ProSieben MAXX. Die Quoten waren eher schlecht als recht.

So schnell gehts bei den Quoten: Wurden am Vortrag noch fantastische Werte erzielt, so wurde gestern um 17:55 Uhr bei insgesamt nur 90’000 Zuschauern schwache 1,1 % Marktanteil gemessen, was bereits leicht unter dem Senderschnitt liegt. Für die zweite Folge «Rache verjährt nicht (1)» um 18:25 Uhr gingen nochmals 20’000 Zuschauer verloren. Nur noch 70’000 Zuschauer und mieserable 0,7 % MA bei den 14-49 Jährigen standen auf dem Programm.

Im Anschluss schaffte es die neue «One Piece»-Folge trotz dem katastrophalen Vorprogramm noch auf gute 1,9 % MA.

Quelle: GFK / Media Control