«Attack on Titan» und «Psycho Pass» brechen am Freitagabend alle bisherigen Rekorde.

ProSieben MAXX kann zufrieden auf den Freitag zurückblicken: Dank einer starken Daytime mit «One Piece» und Co. und vorallem einer noch stärkeren Anime-Night konnte der Münchner Sender einen Tagesmarktanteil von 2,5 % erzielen.

«Naruto Shippuden» erzielte in der Spitze um 22:30 Uhr einen Marktanteil von 2,5 % bei den 14-49 Jährigen. Danach wurden die Animes immer stärker: «Death Note» legte mit 250’000 Zuschauern ab 3 los.  «Psycho Pass» konnte danach  um 23:30 Uhr ganze 320’000 Zuschauer und 5,3 % für sich überzeugen. «Attack on Titan» steigerte sich danach auf unglaubliche 6,0 % Marktanteil. Nur zur Erinnerung: Der Schnitt von ProSieben MAXX liegt meistens um die 1,2 %.

Als krönenden Abschluss schaffte es «Triage X» kurz nach halb 1 Nachts noch auf 6,1 %.

Quelle: GFK