High School DxD & The Testament of Sister New Devil auf ProSieben MAXX

Nackte Haut war gestern nicht so angesagt wie sonst und konnte leider nur mäßige Einschaltquoten holen.

ProSieben MAXX hat gefallen am Ecchi-Genre gefunden und zeigt derzeit die neuen Folgen von «High School DxD BorN» und «The Testament of Sister New Devil BURST». Leider mussten die sonst so erfolgreichen Animes aufgrund des schwachen Vorprogramms einstecken und kamen nur auf bedingt gute Prozentwerte.

 

«Highschool DxD BorN» kam um 23:00 Uhr auf insgesamt 60.000 Zuschauer, was letztendlich nur 0,9% der 14-49-Jährigen Zuschauer entspricht. Der durchschnittliche Marktanteil von ProSieben MAXX liegt hier bei 1,1%.

 

 

 

 

 

 

«The Testament of Sister New Devil BURST» (langer Titel) konnte sich im Anschluss auf 80.000 Gesamtzuschauer steigern und somit passable 1,4% in der besagten Zielgruppe erreichen.

Quelle: Media Control