Die «Detektiv Conan»-Filme kehren zurück! Außerdem: Neue Folgen von «One Piece» und «Magi» …

Heute präsentieren wir euch wieder das Anime-Programm des gerade erst gestarteten Monats April auf ProSieben MAXX.

Besonders Freunde von «Detektiv Conan» dürfen sich freuen. Ab 06. April geht es weiter mit den Spielfilmen am Freitag-Abend. Außerdem gehen auch die neuen Folgen von «One Piece» und «Magi» weiter und: Die «Naruto»-Original-Serie sowie die «Monster Mädchen» kehren zurück!

 

Im Anime Action-Block am Nachmittag bleiben große Änderungen aus, dennoch müssen sich Zuschauer etwas umgewöhnen. Am 17. April läuft bei ProSieben MAXX die 49. und damit letzte Folge der ersten Staffel von «Yu-Gi-Oh! ARC-V». Da man beim Sender die zweite Staffel nicht lizenziert hat, wird die Serie aus dem Programm genommen. Stattdessen gibt es ab dem 18. April immer Montags bis Freitags um 15:40 Uhr eine Folge der zweiten Staffel von «Naruto» zu sehen. Wie viele Folgen genau gezeigt werden, steht bisher noch nicht fest.

Des weiteren dürfen sich «One Piece»-Fans auch im kompletten April auf neue Folgen freuen, die werktags um 18:50 Uhr ausgestrahlt werden, auch «Magi: The Labyrinth of Magic» bleibt im Programm ebenso wie «InuYasha», «Detektiv Conan», «Dragon Ball Z Kai» und «Naruto Shippuden».

Anime Action-Programm im April 2018:
14:15 Uhr: Naruto Shippuden (WH)
14:45 Uhr: Detektiv Conan (WH)
15:10 Uhr: Detektiv Conan (WH)
Bis 17. April, 15:40 Uhr: Yu-Gi-Oh! ARC-V
Ab 18. April, 15:40 Uhr: Naruto
16:05 Uhr: Dragon Ball Z Kai
16:30 Uhr: InuYasha
17:00 Uhr: Magi: The Labyrinth of Magic (TV-Premiere)
17:30 Uhr: Naruto Shippuden
17:55 Uhr: Detektiv Conan
18:25 Uhr: Detektiv Conan
18:50 Uhr: One Piece (Neue Folgen)

 

In der Anime-Night wird eine Serie durch eine andere ersetzt. So wird am 13. April die letzte Folge der ersten Staffel von «Code Geass» ausgestrahlt, eine Woche später übernimmt die Wiederholung von «Monster Mädchen» den Sendeplatz am Freitag um 23:25 Uhr, die Serie feierte im letzten Jahr ihre TV-Premiere bei ProSieben MAXX. Ansonsten geht es auch im April weiter mit neuen Folgen von «Blue Exorcist» und «Sword Art Online», ebenso weiter gehen «Attack on Titan», «Death Note» und «Psycho Pass».

Anime-Night-Programm im April 2018:
22:30 Uhr: Blue Exorcist (TV-Premiere)
22:55 Uhr: Sword Art Online (Free-TV-Premiere)
Bis 13. April, 23:25 Uhr: Code Geass (TV-Premiere)
Ab 20. April, 23:25 Uhr: Monster Mädchen
23:55 Uhr: Attack on Titan
00:20 Uhr: Death Note
00:50 Uhr: Psycho Pass

 

Am Freitag zur Primetime wird im April wieder ermittelt. ProSieben MAXX nimmt die «Detektiv Conan»-Filmreihe wieder ins Programm und setzt mit dem 11. Movie «Die azurblaue Piratenflagge» fort. Es folgen im Verlauf des Monats weitere Spielfilme.

Anime-Filme im April 2018:
Fr, 06. April, 20:15 Uhr: Detektiv Conan: Die azurblaue Piratenflagge (MAXX-Premiere)
Fr, 13. April, 20:15 Uhr: Detektiv Conan: Die Partitur des Grauens (MAXX-Premiere)
Fr, 20. April, 20:15 Uhr: Detektiv Conan: Der nachtschwarze Jäger (MAXX-Premiere)
Fr, 27. April, 20:15 Uhr: Detektiv Conan: Das verlorene Schiff im Himmel (MAXX-Premiere)

Quelle: ProSieben MAXX