Ein ganz Großer der Animewelt hat uns leider kürzlich verlassen: Der Produzent Minoru Takanashi von Bandai Visual.

Dies gab einer seiner Kollegen auf Twitter bekannt. Takanashi arbeitete seit annähernd 30 Jahren für Bandai Visual als Produzent und in der Projektplanung. Er wirkte an zahlreichen «Macross»-Animes mit und war der Produzent von diversen «Gundam»-Werken, «The Vision of Escaflowne», «Wolf’s Rain», «Jin-Roh» oder «Cowboy Bebop – Der Film». Zu seinen aktuelleren Arbeiten zählen «Concrete Revolutio» und «Space Battleship Yamato 2199».

 

Quelle: ANN