prison-school-10-02-15-1

Das kostenlose Streaming-Portal Clipfish hat den Anime «Prison School» in sein Portfolio aufgenommen. Zur Verfügung stehen alle 12 Folgen in japanischer Sprachfassung mit deutschen Untertiteln.

Die Serie adaptiert den gleichnamigen Manga von Akira Hiramoto und entstand 2015 beim Studio J.C.Staff. Regie führte Tsutomu Mizushima. Im deutschsprachigen Raum hat sich Nipponart die Rechte an dem Anime gesichert und veröffentlicht ihn seit Sommer 2016 auf DVD und Blu-ray. Die vorlagegebenden Bücher sind hierzulande bei Egmont Manga erhältlich.

>> «Prison School» kostenlos bei Clipfish ansehen

>> «Prison School» auf DVD und Blu-ray kaufen
>> «Prison School»-Manga kaufen

 

Darum geht es in «Prison School»:

Die Hachimitsu-Oberschule ist wie der feuchte Traum vieler junger Männer: Mädchen in kurzen Röcken, so weit das Auge reicht. Für Kiyoshi und seine Freunde wird dieser Traum zur Wirklichkeit, als sie als erste Jungs an dieser vormals exklusiven Mädchenschule zugelassen werden. Durch das vorherrschende Überangebot an weiblichen Reizen, ist es natürlich kein Wunder, dass sich die jungen Männer ihren Lüsten hingeben wollen. Allerdings haben sie die Rechnung ohne den Geheimen Schülerrat gemacht, der die Triebtäter kurzerhand hinter Schloss und Riegel sperrt.


Quelle: Clipfish