Mit «Piano Forest» zeigte ARTE gestern den vorerst letzten Animefilm im Programm. Leider kam der Film nicht ganz so gut an…

Um 20:15 Uhr schalteten insgesamt 170.000 Personen ARTE ein und verfolgten das musikalische Anime-Highlight. Das sorgte für nur mäßige 0,7% beim Gesamtpublikum, was relativ deutlich unter dem Senderschnitt von 1,0% liegt. Immerhin schaffte es der Film wieder auf den ersten Platz des Tages, da keine andere Sendung auf ARTE diese Zuschauerzahl erreichen konnte. Das ist allerdings auch wenig überraschend, wenn man bedenkt, dass der Movie auch den besten Sendeplatz erhalten hat.

Bei den 14-49 jährigen Zuschauern kam man übrigens auf zufriedenstellender 1,2%. Normalerweise kommt der Kultursender dort im Schnitt nur auf die Hälfte, nämlich 0,6%.

Quelle: Media Control / AGF