one-punch-man

In seinem Newsletter hat Anime on Demand einen Ausblick auf das Jahr 2017 gegeben und eine Frühjahrsvorschau rausgegeben…

Der Video on Demand Dienst Anime on Demand hat in seinem neuesten Newsletter eine Frühjahrsvorschau für 2017 veröffentlicht.

So sollen im Januar «Blue Exorcist Kyoto Saga» und «JoJo’s Bizarre Adventure» an im OmU an den Start gehen. Desweiteren sollen im ersten Monat des neuen Jahres «Invaders of the Rokujouma», «Wish upon the Pleiades» und «Danganronpa» mit deutscher Synchro hinzugefügt werden.

Im Februar 2017 geht es dann weiter mit dem «Detektiv Conan» Special «Das Verschwinden des Conan Edogawa ~Die zwei schlimmsten Tage seines Lebens~». Außerdem wird auch die TV-Serie von «Detektiv Conan» auf Anime on Demand starten. Weitere Titel sind «Persona 4» im OmU und der «Attack on Titan»Realfilm.

Ab März will der Video on Demand Dienst seine Kunden mit der deutschen Synchrofassung von «One Punch Man» und «Wolf Girl & Black Prince» beglücken.

Für den April 2017 wurden «Project Itoh – The Empire of Corpses», «Kantai Collection – KanColle», die 3. + 4. OVA von «Code Geass: Akito the Exiled» und «Terraformars» angekündigt. Die «Code Geass»-OVA’s 1 + 2 sollen mit dem Release der zwei weiteren OVA’s ein HTML5-Update sowie die OmU-Fassung erhalten.

Für den Mai 2017 sollen sowohl «Die Monster Mädchen» als auch «Triage X» mit deutscher Vertonung ihren Weg zu Anime on Demand finden.

Quelle: Anime on Demand