One Piece Sailor Moon

Der Spielehersteller Winning Moves kündigte für 2017 eine Monopoly- und Quartettumsetzung zu «One Piece» und «Sailor Moon» an …

Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg kündigte der Spielehersteller Winning Moves an, zu besonders stark nachgefragten Titeln eigene Monopoly- und Quartettspiele umzusetzen.

Unter den Titeln befinden sich auch die beiden Anime-Klassiker «One Piece» und «Sailor Moon». Voraussichtlich sollen sowohl die Monopoly-Umsetzung als auch das Quartett-Spiel unter der Marke TOP TRUMPS noch dieses Jahr erscheinen. Mehr Details gibt es noch nicht.

Es ist nicht das erste Mal das es zu Anime-Serien Spieleumsetzungen gibt. Bereits in der Vergangenheit wurden von «Yu-Gi-Oh!» und «Pokémon» eigene Monopoly-Spiele hergestellt. «Yu-Gi-Oh!» hat zusätzlich noch ein eigenes TOP TRUMPS-Quartett bekommen.

>>> «Pokémon»-Monopoly bestellen
>>> «Yu-Gi-Oh!»-Monopoly bestellen
>>> «Yu-Gi-Oh!»-Quartett bestellen

Quelle: Winning Moves