onepiece_folge466

Ab sofort schauen wir uns jeden Samstag die Quoten von «One Piece» an. Während es in Woche 1 noch ein Auf und ab gab, konnten in Woche 2 bis auf einen Tag durchweg starke Quoten erzielt werden.

Immer Montags bis Freitags um 17:15 Uhr zeigt ProSieben MAXX die neuen Folgen von «One Piece» in deutscher Erstausstrahlung. Aktuell befindet sich Ruffy auf Marineford um seinen Bruder Ace zu retten, doch dies gestaltet sich als schwierig, denn die Marine hat alle verfügbaren Truppen eingesetzt damit Ace planmäßig hingerichtet wird. Auch Whitebeard ist auf Marineford aufgetaucht und ein gnadenloser Krieg begann.

Da der Marineford-Arc von «One Piece» zu einem der beliebtesten Arcs des Piratenanime zählt, wollen wir wissen: Wie schneiden die neuen Folgen beim Publikum ab? Genau dieser Frage gehen wir jeden Samstag in unserem großen Quotencheck nach, bei dem wir uns die Quoten der ganzen Woche von «One Piece» anschauen.

Starten wir mit dem ersten Tag der Woche, dem Montag. Um 17:14:43 startete die Episode 462, die den Titel «Die Stärke die Welt zu zerstören! Die Kraft der Erdbebenfrucht.» trägt. Insgesamt schalteten 200.000 Zuschauer ein und holten damit einen starken Marktanteil von 1,2% insgesamt. In der Zielgruppe waren 170.000 Zuschauer dabei und ProSieben MAXX konnte sich über einen noch stärkeren Marktanteil von 3,4% bei den 14 – 49 Jährigen freuen.

Dienstag musste «One Piece» stark abgeben, jedoch bleib man knapp über dem Senderschnitt. 17:15:31 schalteten 90.000 Zuschauer ein und holten damit magere 0,6% insgesamt. In der Zielgruppe waren 70.000 Zuschauer dabei und brachten es auch 1,5% bei den 14 – 49 Jährigen.

Das war aber auch schon die schlechteste Nachricht der Woche. Mittwoch lief es wieder deutlich besser  mit 150.000 Zuschauern und 1,0% Marktanteil insgesamt sowie 120.000 Zuschauern und 2,8% in der Zielgruppe. Somit waren bei Episode 464 «Der Nachfahre des Dämons! Little Oz Jr. stürmt los!» wieder 60.000 Zuschauer mehr dabei.

Donnerstag blieben die Quoten recht stabil, bis auf die Tatsache das nochmal 10.000 Zuschauer mehr eingeschaltet haben. So waren bei Episode 465 «Die Gerechtigkeit wird siegen. Senghok’s Plan» um exakt 17:14:39 insgesamt 160.000 Zuschauer dabei und bescherten ProSieben MAXX damit 1,0% insgesamt. In der Zielgruppe waren es 130.000 Zuschauer, die beim Marineford-Arc mitgefiebert haben. Der Marktanteil war, wie auch schon Mittwoch, bei 2,8% bei den 14 – 49 Jährigen.

Zum Abschluss kommen wir noch zum Freitag. Die Folge «Das Schiff das vom Himmel fiel. Die Ankunft des Strohhuts» startete um 17:16:17 und brachte es auf 190.000 Zuschauer insgesamt und einen Marktanteil von 1,1%. Bei den 14 – 49 Jährigen schalteten 120.000 Zuschauer ein und holten 2,3% Marktanteil.

Diagramm_Zuschauer

Diagramm_MA

Somit holte «One Piece» durchschnittlich 158.000 Zuschauer und 1,0% insgesamt. In der Zielgruppe waren es durchschnittlich 122.000 Zuschauer und 2,6% Marktanteil bei den 14 – 49 Jährigen.

Wie es weitergeht mit «One Piece» in der kommenden Woche erfahrt ihr am Sonntag bei MAnime.de

Trailer zu den neuen «One Piece» Folgen:

Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / media control