Die diesjährige 30. Ausgabe von Shueishas «Weekly Shonen Jump»-Magazin kündigte an, dass der «One Piece»-Anime ein neues TV-Special erhalten wird…

Dieses TV-Special trägt den Titel «One Piece Episode of East Blue: Luffy to 4-nin no Nakama no Daibōken» (dt. Das große Abenteuer von Ruffy und seinen 4 Kameraden) und wird eine Länge von etwa zwei Stunden aufweisen. Dieses soll das 20. Jubiläum des «One Piece»-Manga zelebrieren und u.a. auch Cover-Geschichten vom Manga übernehmen, wobei nicht bekannt ist, welche gemeint sind.

Das Magazin veröffentlichte außerdem bereits das erste Bild (weiter unten im Artikel) zum neuen TV-Special. Dieses zeigt neben Ruffy auch Zorro, Nami und Lysop. Außerdem merkte die Ausgabe an, dass das TV-Special eine komplett neue Arbeit wäre und damit alte Szenen, bis hin zur Grandline, neu animiert werden. Darüber hinaus soll es eine besondere 20. Jubiläums-Version des Original-Openings «We Are!» enthalten.

Regie hierbei führt Takashi Otsuka, während Tomohiro Nakayama für das Script zuständig ist. Außerdem zeichnet sich Masayuki Sato für das Charakterdesign sowie als leitender Animationsdirektor verantwortlich.

Das neuste TV-Special des «One Piece»-Animes feiert seine Premiere am 26. August 2017 um 21:00 Uhr im japanischen Fernsehen.

Erstes Bild zum Special:

Quelle: ANN

Notice: Use of undefined constant ‚plista‘ - assumed '‚plista‘' in /var/www/manime.de/wp-content/themes/valenti/single.php on line 90