In Japan wurde angekündigt das Netflix bald «One Piece» ins Programm nehmen wird. Was bisher bekannt ist…

Große Augen gab es heute in der Piraten-Community bei einer Ankündigung, die aktuell im Internet die Runde macht. Wie aus einer japanischen Zeitschrift zu entnehmen ist, soll sich der US-Streamingdienst NETFLIX die Rechte an «One Piece» gesichert haben. Wie und in welcher Form ist zum aktuellen Zeitpunkt jedoch nicht bekannt. Weitere Details werden erst demnächst bekannt gegeben.

Es kann jedoch davon ausgegangen werden, dass sich die Lizenzierung vorerst auf den japanischen oder asiatischen Raum von Netflix beschränken wird. Auch wenn wir natürlich sehr hoffen, dass auch wir bald in den Genuss von «One Piece» auf Netflix kommen werden. Wir werden euch auf dem Laufenden halten!

Die Meldung auf japanisch:

Quelle: Reddit