TrigunDer Anime-Klassiker «Trigun» aus dem Jahr 1998 wird beim Publisher Nipponart noch diesen Sommer eine Complete Edition auf DVD erhalten.

Dies geht aus einem Eintrag des Schweizer Onlineshops World of Games, der als Releasedatum für die Serie den 26. Juni 2016 listet. Weitere Details zur Veröffentlichung sind derzeit noch nicht bekannt.

Der 26-folgige Western-SciFi Anime basiert auf dem gleichnamigen Manga von Yasuhiro Nightow. Produziert wurde er vom Animationsstudio Madhouse, Regie führte Satoshi Nishimura.

 

Darum geht es in «Trigun»:

Nach einer Bruchlandung auf einem trostlosen Wüstenplaneten, fristen die Menschen auch nach 130 Jahren immer noch ein karges Leben. Die wenigen größeren Siedlungen haben sich alle um die Überreste der Raumschiffe entwickelt und überleben mit Hilfe von Plants, einer Art Energiequelle. Das Wissen über diese “verlorene” Technologie ist jedoch kaum noch vorhanden und so hat sich ein seltsames Miteinander aus vergangener Hochtechnologie und einem Leben im Wilden Westen entwickelt.
Einen Mann gibt es jedoch, der eine besondere Verbindung zur Vergangenheit zu haben scheint. Sein Name ist Vash The Stampede und überall, wo dieser Name fällt, machen sich Angst und Schrecken breit. Auf seinem Kopf ist die unglaubliche Summe von 60.000.000.000 $$ ausgesetzt, da er eigenhändig die Millionenstadt July vernichtet haben soll.

 

Quelle: World of Games, aniSearch (Inhaltsangabe)