Das Release von »DRAGON BALL XENOVERSE« rückt näher – und jetzt sind weitere Features des am 13. Februar 2015 erscheinenden Videospiels bekannt geworden!

Das berühmte „Tenkaichi Budokai“ (World Tournament) aus dem DRAGONBALL- Universum hält pünktlich zum Release am 13. Februar 2015 als wichtiges Feature Einzug in das kommende DRAGON BALL XENOVERSE! Kämpfer auf der ganzen Welt können an den von BANDAI NAMCO Games organisierten epischen Kämpfen teilnehmen.

Ansprechperson für alle Spieler ist der Zeitreisende schlechthin, Trunks. Dank ihm treffen alle Spieler-Avatare den Supreme Kai der Zeit im „Toki Lagerraum“ sowie andere Avatare, können Fähigkeiten und Aussehen ihres Charakters anpassen, mit ihrem ausgewählten Meister trainieren und schließlich an Time Patrol-Quests (Story Modus) und Parallel- Quests (Koop-Modus) teilnehmen!

Apropos Quests: Haben die Spieler das Zeug dazu, den Großen Affen Vegeta zu besiegen? Außerdem scheint es, als spielt auch die Geschichte des Films „Battle of Gods“ eine Rolle, jedoch hat sich hier die Zeitlinie etwas verändert….! Und was haben Beerus und Whis hier zu suchen?

»DRAGON BALL XENOVERSE« wird ab dem 13. Februar 2015 für  PlayStation®4, Xbox One, PlayStation®3 sowie das Xbox 360 erhältlich sein und am 17. Februar für STEAM® erscheinen.

Quelle: Namco Bandai